Brennbare Stäube aus thermischen Prozessen wirkungsvoll abscheiden und gefahrlos filtern

Bei thermischen Prozessen wie Fügen, Trennen, Oberflächenveredeln mittels Laser, Plasma oder Gasen entstehen feinste Metalloxide. Für deren zuverlässige und sichere Absaugung  wurde die Baureihe L-CUT entwickelt.

Eine kompakte und robuste Lösung

Der integrierte Funkenvorabscheider schützt die Filterelemente gegen eine Beschädigung durch grobe Partikel und die sehr kompakte und sehr niedrige Bauweise ermöglicht eine Unterbringung auch bei beengten Platzverhältnissen

Baugrößen und technische Daten

Gerätetyp L-CUT 0.5 L-CUT 1 L-CUT 2 L-CUT 4
Max. Volumenstrom [m³/h] 500 - 1000 1000 - 1800 2000 - 3000 3200 - 4500
Antriebsleistung [kW] 2,2 4,0 5,5 7,5
Max. Anzahl Filterelemente [Stk.] 2 3 6 6
Filterfläche [m²] 20 30 60 96
Abmessung (L/B/H) [mm] 950 x 950 x 2000 1050 x 1200 x 2000 1400 x 1400 x 2000 1600 x 1600 x 2900

Kontaktieren Sie uns!

Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie eine konkrete Anfrage? Dann sprechen Sie uns gerne an - unser zuständiger Experte meldet sich zeitnah zurück!

Zum Kontaktformular >>