Feine Stäube aus der Oberflächenbearbeitung zuverlässig erfassen, absaugen und abscheiden

Beim Polieren entstehen Feinstaubemissionen, die sich selbst mit modernsten Geräten und Anwendungstechniken nicht vermeiden lassen.

Zusätzlich zu den bei der Bearbeitung anfallenden Stäube werden Polierpaste, Trägermaterial wie beispielsweise Poliervlies (Baumwolle, Scotch) und weiterer Produktabrieb abgesaugt. Da die anfallenden Stäube in der Regel explosionsfähig und brennbar sind, ist bei der Auslegung eines Konzeptes zur Trockenabscheidung auf ein entsprechendes Explosions- und Brandschutzkonzept zu achten.

Maßgeschneiderte Absauglösungen mit Explosionsschutz und der Möglichkeit zur Reinluftrückführung

Es ergeben sich speziell auf die jeweilige Anforderungssituation zugeschnittene Lösungskonzepte. Die Abscheidung kann entweder mittels Trocken- oder Nassabscheidung erfolgen.

Bei der Trockenabscheidung werden Geräte der Baureihen VARIO und PT eingesetzt, die sich durch geringere Betriebskosten auszeichnen. Bei Nassabscheidern der Baureihe VDN sind die Investitionskosten geringer.

Wenn die gereinigte Luft in den Raum zurückgeführt werden soll, werden KLR bran-Filtermedien und je nach Bedarf zusätzliche Nachfilter eingesetzt. Zusätzlich können Zyklone zur Vorabscheidung gröberer Staubpartikel die Filterstandzeit verlängern.

Zur Reduzierung des Brand- und Explosionsrisikos bei der Trockenabscheidung mischt eine Dosiereinrichtung den abgesaugten Staubpartikeln Kalksteinmehl bei. Damit kann auf weitere Explosionsschutzmaßnahmen verzichtet werden, allerdings liegt das Mischverhältnis in der Regel bei 9:1.

Auszug unserer Ausgeführten Anlagen

Diese Kunden setzen beim Polieren von Metall auf unsere Absauganlagen.

Hoppe AG, Chomutov - Tschechien

Keuco GmbH & Co. KG, Hemer - Deutschland

W-Finish GmbH & Co. KG - Witt Metallschleiferei, Schwelm - Deutschland

WMS Oberflächenbearbeitung, Wittlich - Deutschland

DURA Automotive Portuguesa Lda., Carregado - Portugal

aha Albert Haag GmbH, Korschenbroich - Deutschland

Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH, Balzers - Schweiz

... und viele mehr!

Kontaktieren Sie uns!

Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie eine konkrete Anfrage? Dann sprechen Sie uns gerne an - unser zuständiger Experte meldet sich zeitnah zurück!

Zum Kontaktformular >>