Fördermittel für Absauganlagen beantragen und Zuschüsse von bis zu 40% erhalten

Durch das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) werden investive Maßnahmen, zur Erhöhung der Energieeffizienz und durch den Einsatz von hocheffizienten und am Markt verfügbaren Technologien in Unternehmen, gefördert. Dies erfolgt nach Eingruppierung der geplanten Maßnahme in vier Modulen.

Die genannten technischen Mindestanforderungen in den relevanten Modulen 1 & 4 sind identisch mit den technischen Mindestanforderungen des gleichnamigen Programms zur Beantragung eines zinsgünstigen Kredits mit Tilgungszuschuss bei der KfW (siehe Kredit-Programm 295 Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft).

Geringer Aufwand – große Wirkung!

„Die Betreuung durch Keller Lufttechnik war sehr unbürokratisch und zielführend. Wir mussten lediglich ein paar wenige Informationen bereitstellen, den Rest übernahmen die Experten von Keller. Beim nächsten Projekt machen wir das genau so!
Philipp Merz, Geschäftsleiter der Andreas Merz GmbH aus Albstadt