Die Prozess-Emissionen der Metallbearbeitung, wie Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen ... mit zuverlässiger Wirkung absaugen und filtern

Die Zunahme hochproduktiver Fertigungsprozesse führt zu einer erheblichen Steigerung der Rohgasbeladung durch Aerosole (Nebel, Rauche und Partikel). Diese Entwicklung verlangt nach neuen Lösungen für Maschinenabsaugungen. Der hochleistungsfähige AERO® ist für höchste Anforderungen entwickelt und ausgelegt und sorgt für eine zuverlässige Absaugung von Ölnebel.

Ölnebelabsaugung mit höchster Filterwirkung auf kleinstem Raum

Die gereinigte Abluft kann je nach Betriebsbedingungen und Luftreinhaltevorschriften im Rückluftbetrieb in den Arbeitsraum oder als Fortluft ins Freie abgeleitet werden.

Vier Gehäusebaugrößen

Die AERO Abscheider werden in vier Baugrößen hergestellt. Durch die Abstufung der Saugleistung und Baugröße eignet sich diese Technik für praktisch jeden Bedarf – auch für einzelne und kleine Maschinen.

*min. = Unterteil ohne Siphon, ohne Nachfilterstufe / max. = Unterteil mit Siphon, mit Nachfilterstufe
Gerätetyp AERO Single AERO-1 AERO-2 AERO-3
Max. Volumenstrom [m³/h] 2500 4000 7000 12500
Antriebsleistung [kW] 3,0 / 4,0 5,5 / 7,5 11,0 15,0 / 18,5 / 22,0
Max. Anzahl Filterelemente [Stk.] 4 5 9 16
Filterfläche [m²] 3,5 4,4 8,0 14,2
Grundfläche [mm] 800 x 800 1000 x 1000 1200 x 1200 1540 x 1540
Höhe (min./max.)* [mm] 3070 / 3670 3180 / 4680 3250 / 4750 3600 / 5100